Ich lade

LYSOHORSKÁ MAGISTRÁLA

Grundlegende Informationen

Die drei Hauptrouten zu Lysá hora (Lysohorská magistrála) gehüren zu den höchsten Wegen in den Mährisch-Schlesischen Beskiden. Beim Langlaufen kommen Sie bis auf Lysá hora, den höchsten Gipfel der Beskiden.

Route A : Papežov – Zimný – Lysá hora – die Strecke ist 8 km lang. Sie führt von Papežov zu Zimný bis zum Gipfel des Berges Lysá hora. Der Start ist in Vyšní Mohelnice Krásná, wo die Skifahrer das Auto auf einem kleinen Parkplatz direkt am Startabschnitt der Strecke parken können. An dieser Stelle gibt es auch eine Bushaltestelle.

Route B: Albínovo náměstí – Malenovický kotel – Ivančena – Labažky – Zimný – Lysá hora – Die Strecke ist 13,3 km lang und führt vom Platz Albínovo náměstí durch Malenovický kotel nach Ivančena, dann weiter nach Labažky, Zimný und dann nach oben auf die Lysá hora. Der Zugang zu der Langlaufstrecke ist am besten vom Hotel P. Bezruč oder vom Hotel Rajská bouda in Malenovice aus, wo es einen großen Parkplatz und eine Bushaltestelle gibt. Von hier aus können die Skiläufer entlang des markierten Weges zum Segment Ivančena oder zum Startabschnitt Albínovo náměstí gelangen. Die Entfernung der Zugangswege vom Parkplatz aus zu den Langlaufloipen in der Umgebung vom Malenovický kotel beträgt ca. 1,5 km.

Route C : Pasíčka – Vyšní Mohelnice – Muroňka – Visalaje, Kalvarienberg – U surovce – Bílý Kříž (Weißes Kreuz) – die Strecke ist 6,4 km lang und führt vom Weißen Kreuz über die Kreuzung Pod Surovcem, weiter zu Visalaje, Kalvarienberg, Muroňka und Pasíčka, wo sie an die Strecke 1A Richtung Lysá hora anschließt. Zur Loipe gelangen Sie am besten von Papežov auf der Strecke 1A aus. Nach 3 km biegen Sie auf die Strecke 1C ab. Einen anderen Zugang gibt es von Visalaje aus, wo es Parkplätze, Bushaltestellen und Imbissstuben gibt, und schließlich gibt es einen Zugang vom Weißen Kreuz (Bílý Kříž) aus, wo Sie auch Imbissstuben vorfinden.

Weitere Informationen auf der Website

http://www.lysa-hora.cz/

http://beskydska-magistrala.msregion.cz/zima/