Ich lade

Aktivitäten

Die römisch-katholische Pfarrkirche in Ostravice wurde in den Jahren 1788 –1789 erbaut. Eingeweiht und in Betrieb genommen wurde sie im Herbst 1790.


Relief -Skulptur von Augustin Handzel in Staré Hamry, feierlich enthüllt im Jahre 1933.


Der hölzerne Winklersglockenturm wurde 1928 auf einer Stützmauer erbaut, in dem ein Steinzimmer versteckt ist.


Der Dichter Petr Bezruč, mit bürgerlichem Namen Vladimir Vašek, wurde 1867 in Opava geboren. Sein Vater war Lehrer an einer Mittelschule.


Die Kirche wurde in den Jahren 1873 – 1874 erbaut und wurde am 24. Juli 1874 eingeweiht.


Hochseilpark Opičárna


Geocaching ist ein Abenteuerspiel für GPS-Besitzer, da das Internet Tausende von Menschen auf der ganzen Welt verbindet.


Beheiztes Schwimmbad mit Wasserrutschen, „Tropico“ Bar, Kinderbecken, Wandbrunnen und Wasserpilz


Imbissstube, Kinderspielplatz, Volleyballplatz, Kinderbecken, 60m lange Wasserrutsche, Boule-Spiel, Kegeln und Trampolin.


Das Sport- und Wellnesszentrum Giff Arena (Kotelna) bietet folgende Dienstleistungen an: Schwimmbad, Whirlpool, Sauna und Solarium. Sie können Tennis, Beachtennis, Squash, Beach-Volleyball, Boule und Kegeln spielen.


Outdoor-Wasserpark mit beheiztem Wasser und jede Menge Attraktionen: Wasserfall, Wasserpilz, Wasserspeier, Wasserkanone, Strömungskanal, Massagedüsen, Sprudelbänke, Wasserigel, Sprudelbad und Kletternetz, Volleyballplatz, Fußballtennisplatz und Beach-Volleyballplatz.


Mehrzweckbad und Schwimmbad, ein Kinderbecken, Wasserrutsche (60 m lang und 5,8 m hoch) und breite Wasserrutsche (13,1 m lang).


Das Skigebiet „Ski Mezivodí“ liegt auf einer Höhe von 602 bis 712 Metern in der Ortschaft Bílá – Mezivodí, in der malerischen Landschaft der Beskiden am Zusammenfluss der Bäche Bílá Ostravice und Lučovec, in der Nähe der Grenze zur Slowakei.